Filtern nach:
Größe
  1. 80 x 200 cm (2)
  2. 90 x 200 cm (4)
  3. 100 x 200 cm (6)
  4. 120 x 200 cm (5)
  5. 140 x 200 cm (2)
  6. 160 x 200 cm (1)
  7. 100 x 190 cm (1)
  8. 120 x 190 cm (1)
  9. 140 x 190 cm (1)
  10. 160 x 190 cm (1)
  11. 80 x 190 cm (1)
  12. 90 x 190 cm (2)
  13. 90 x 220 cm (1)

Anwenden
Härtegrad
  1. H2 bis 80 kg (1)
  2. H3 bis 110 kg (5)
  3. H4 bis 140 kg (6)
  4. H5 ab 140 kg (2)

Anwenden
Liegeempfinden
  1. fest (4)
  2. mittel (3)
  3. weich (6)

Anwenden
Preis

Anwenden
Beschwerden
  1. hohe Schwitzneigung (1)
  2. Schmerzen im ganzen Rücken (13)
  3. Schmerzen im Lenden-/ Hüftbereich (12)
  4. Schmerzen im Nacken-/ Schulterbereich (13)

Anwenden
Marke
  1. Breckle (1)
  2. purodorm (1)
  3. Sealy (1)
  4. Tempur (10)

Anwenden
Schlafposition
  1. Bauchschläfer (2)
  2. Rückenschläfer (13)
  3. Seitenschläfer (13)

Anwenden
Sortieren nach:
Beliebtheit
1-13 von 13
Tempur Original 20 Matratze

Tempur Original 20 Matratze

Feste, thermoelastische Viscoschaummatratze

1.298,00 €

ab 478,99 € -63%

Tempur Sensation 19 Matratze

Tempur Sensation 19 Matratze

Thermoelastische Viscoschaummatratze

1.098,00 €

ab 550,99 € -49%

Tempur Sensation Deluxe 17 Matratze

Tempur Sensation Deluxe 17 Matratze

Thermoelastische Viscoschaummatratze

ab 738,95 €
Tempur Cloud 21 Matratze

Tempur Cloud 21 Matratze

Viscoschaummatratze mit Memory-Effekt

1.628,00 €

ab 368,99 € -77%

Tempur Sensation 21 Matratze

Tempur Sensation 21 Matratze

Thermoelastische Viscoschaummatratze

ab 872,99 €
Tempur Original 21 Matratze

Tempur Original 21 Matratze

Feste, thermoelastische Viscoschaummatratze

848,99 €

ab 368,99 € -56%

Tempur Cloud 19 Matratze

Tempur Cloud 19 Matratze

Viscoschaummatratze mit Memory-Effekt

1.098,00 €

ab 649,99 € -40%

Tempur Original Deluxe 22 Matratze

Tempur Original Deluxe 22 Matratze

Feste, thermoelastische Viscoschaummatratze

1.498,00 €

ab 997,96 € -33%

Sealy Hybrid Plush Matratze

Sealy Hybrid Plush Matratze

Luxus pur auf 34 cm Höhe

898,00 €

ab 698,99 € -22%

Tempur Cloud Deluxe 27 Matratze

Tempur Cloud Deluxe 27 Matratze

Viscoschaummatratze mit Memory-Effekt

1.697,99 €

ab 768,99 € -54%

Tempur Cloud 25 Matratze

Tempur Cloud 25 Matratze

Viscoschaummatratze mit Memory-Effekt

2.298,99 €

ab 933,99 € -59%

Breckle Boxspringmatratze Big Line 3000 Gi

Breckle Boxspringmatratze Big Line 3000 Gi

Belastbar bis 160 kg

ab 439,99 €
Purodorm Aruba Komfortschaummatratze

purodorm Aruba

DNA-Einleger für Seitenschläfer

ab 239,99 €
1-13 von 13

Die Visco-Matratze erfüllt höchste Ansprüche

Die Visco-Matratze genießt unter Experten den Ruf etwas Besonderes zu sein. Wer beim Matratzenkauf Innovationen sucht, sollte sich mit den Annehmlichkeiten einer viscoelastischen Matratze vertraut machen. Der Liegekomfort ist unvergleichlich und bietet ein Maximum an Punktelastizität, das bisher unerreicht ist. Stellen Sie sich einfach vor, wie sich der Visco den Konturen Ihres Körpers vollständig anpasst und sich dabei wie eine zweite Haut anfühlt. Ein High Tech Schaum mit Formgedächtnis macht diese innovative Funktion möglich. Wer höchste Ansprüche an einen orthopädisch gesunden Schlaf hat, wird auf einer modernen Visco-Matratze geruhsame Nächte erleben und gönnt Rücken und Wirbelsäule eine Auszeit. Bei BettenRiese.de finden Sie ihre viscoelastische Matratze auch mit sieben Zonen zu traumhaften Preisen.

Was ist Viscoschaum?

Die Visco-Matratze entstand auf einer von der NASA für die Raumfahrt entwickelten Schaumstoff-Technologie. Dieser sogenannte Memory Foam, ein Formgedächtnis-Polymer, reagiert auf Druck und Wärme. So passt sich der Visco-Schaumstoff der Matratze genau dem Körper des Schlafenden an. Dieser erfährt beim Einsinken keine oder nur sehr geringe Gegenkräfte, die auf ihn wirken. Nach dem Aufliegen entsteht im Viscoschaum ein Abdruck, der zeitverzögert in die ursprüngliche Form zurückkehrt. Aufgrund der verlangsamten Rückstellkraft, auch Memory Effekt genannt, wird Viscoschaum auch als Formgedächtnis-Schaum bezeichnet. Deshalb ist Visco für Personen, die nachts häufig die Schlafposition wechseln tendenziell eher ungeeignet. Der große Vorteil ist die ideale Anpassung der Visco-Matratze an den Körper in jeder Position. Egal ob Rücken, Bauch- oder Seitenschläfer – Viscoschaum bietet jedem Schlaftypen, der sich eher wenig bewegt exzellenten Schlafkomfort. Die Wirbelsäule behält dabei stets ihre natürliche Doppel-S-Krümmung und erfährt korrekte Stützung und Entlastung. Ebenso können durch die druckreduzierende Lagerung des Körpers Rückenprobleme oder Gelenkschmerzen gedämpft werden. Viscoelastische Matratzen können ferner dabei helfen Durchblutungsstörungen zu lindern. Auch Allergiker können unbesorgt zugreifen, da Visco weitgehend resistent gegen Hausstaubmilben ist. Da der viscoelastische Schaum keinerlei stützende Funktion hat, werden die hochelastischen Matratzen mit einer wertigen Schicht aus Komfort- oder HR-Kaltschaum kombiniert. Diese sorgt für die nötige Stabilität und Ventilation der Matratze, um entstehende Feuchtigkeit nach außen transportieren zu können. Bei der Wahl der richtigen Höhe der Viscoschaum-Schicht helfen zwei Grundsätze: Je niedriger die Visco-Schicht, desto bewegungsfreundlicher ist die Matratze. Je höher die Visco-Schicht, umso größer die Druckentlastung.

Eigenschaften der Visco Matratzen

Ursprünglich wurde der Viscoschaum für die Raumfahrt der NASA entwickelt. Seine erstaunlichste Eigenschaft ist das Formgedächtnis, mit dem der Schaum in der Lage ist den Abdruck des Körpers quasi zu speichern. Durch Wärme und Druck des menschlichen Körpers auf die viscoelastische Matratze werden das Einsinken sowie die exakte und anschmiegsame Anpassung erreicht. Deswegen wird dieser Schaum auch als thermoplastisch bezeichnet. Kommt es zu einer Druckentlastung gehen Viscomatratzen mit minimaler Zeitverzögerung wieder in ihren Ursprungszustand zurück. Da eine Visco Matratze keinen Gegendruck produziert, werden sie auf der Unterseite meist mit Platten aus Kaltschaum oder bei etwas preiswerteren Ausführungen mit Komfortschaum verschweißt. Die Visco Kaltschaum Matratze bzw. Visco Komfortschaum Matratze ermöglicht eine optimale Stützkraft und sorgt vor allem für Stabilität. Ein sehr gutes Schlafgefühl erreicht man auf einer 7-Zonen-Visco-Matratze, die besondere Rücksicht auf die unterschiedlichen Körperpartien nimmt.

Vorteile der Visco Matratze:

  • Sehr hohe Punktelastizität
  • Hervorragende Anpassung an den menschlichen Körper
  • Top Ergonomie
  • Optimale Entlastung von Wirbelsäule und Bandscheiben
  • Geräuschfrei bei richtiger Raumtemperatur
  • Sehr gute Wärmeisolation
  • Kann antiallergisch wirken

Für wen ist eine viscoelastische Matratze geeignet?

Die Visco Matratze wird oft von Menschen bevorzugt, die unter orthopädischen Beschwerden leiden. Die gleichmäßige Gewichtsverteilung begleitet von einer ausgezeichneten Druckentlastung sorgt für Entspannung und Regeneration von Wirbelsäule und Bandscheiben im Schlaf. Dabei entsteht keinerlei Gegendruck, sodass ein schmerzfreies Durchschlafen ermöglicht wird. Auch für sehr ruhige Schläfer, die ihre Liegeposition eher selten ändern, ist die Visco Matratze ideal, da die minimale Zeitverzögerung bei der Rückstellung keine große Rolle spielt. Beliebt ist Visco auch bei anspruchsvollen Schläfern, die maximalen Komfort zu schätzen wissen und sich mit einer Visco Matratze wie auf Wolken betten. Durch optimale Körperanpassung profitieren auch Seitenschläfer immens, denn der Schulterbereich kann optimal in einsinken. Wer zudem eher unruhig schläft oder in der Nacht mehrmals aufstehen muss, der kann sich sicher sein, dass der Partner unbehelligt bleibt. Visco ist nicht nur geräuschlos, sondern schwingt aufgrund der „Trägheit“ des Schaumes auch nicht nach. Weniger geeignet ist die viscoelastische Matratze für Menschen, die zu nächtlichem Schwitzen neigen, da sich aufgrund der etwas verlangsamten Rückstellung bei Veränderung der Liegeposition durchaus Wärmestaus in den Liegemulden bilden können, sofern die Matratze nicht atmungsaktiv ist. Auch Personen, die über 100 kg wiegen sollten sich ggf. nach einer robusteren Alternative umsehen. Bauchschläfer sollten darauf achten, dass die Viscoschicht eher flach ist (ca. 3 cm), ansonsten kann ein Hohlkreuz entstehen.

Worauf Sie beim Kauf einer Visco Matratze achten sollten

Achten Sie beim Kauf einer viscoelastischen Matratze unbedingt auf ein angemessenes Raumgewicht (RG) des Matratzenkerns. Das Raumgewicht entscheidet maßgeblich über die Qualität des Visco Kerns. Ferner kann eine Visco Matratze nicht gewendet werden, da sie über zwei verschiedenen Seiten verfügt. Visco muss immer oben liegen, ansonsten würde sich der Schaum durch den Lattenrost drücken und die Matratze langfristig beschädigt werden. Auch eine luxuriöse Visco Matratze kann ihr volles Potential nur im Zusammenspiel mit einem geeigneten Lattenrost entfalten. Passend sind Lattenroste mit wenigstens 28 Leisten, moderne Tellerrahmen sowie elektrisch verstellbare Lattenroste. Allergiker sollten zusätzlich auf die Waschbarkeit des Bezugs achten.

Wichtig: Da Visco das volle Potential erst im längeren Zusammenspiel mit menschlicher Körperwärme entfalten kann, ist das gewöhnliche Probeliegen im stationären Handel für die Beurteilung des Liegekomforts eher kontraproduktiv. Um Fehlkäufe zu vermeiden, genießen Sie bei BettenRiese.de 100 Tage für ausführliches Probeschlafen ihrer neuen Visco-Matratze.