Filtern nach:
Größe
  1. 80 x 200 cm (8)
  2. 90 x 200 cm (15)
  3. 100 x 200 cm (15)
  4. 120 x 200 cm (7)
  5. 140 x 200 cm (16)
  6. 160 x 200 cm (6)
  7. 180 x 200 cm (1)
  8. 100 x 190 cm (1)
  9. 120 x 190 cm (1)
  10. 140 x 190 cm (1)
  11. 80 x 190 cm (1)
  12. 90 x 190 cm (6)
  13. 100 x 210 cm (1)
  14. 90 x 210 cm (1)
  15. 100 x 220 cm (1)
  16. 90 x 220 cm (1)

Anwenden
Härtegrad
  1. H2 bis 80 kg (9)
  2. H3 bis 110 kg (11)
  3. H4 bis 140 kg (3)
  4. H5 ab 140 kg (5)

Anwenden
Liegeempfinden
  1. fest (9)
  2. mittel (6)
  3. weich (3)

Anwenden
Preis

Anwenden
Beschwerden
  1. hohe Schwitzneigung (5)
  2. Schmerzen im ganzen Rücken (11)
  3. Schmerzen im Lenden-/ Hüftbereich (13)
  4. Schmerzen im Nacken-/ Schulterbereich (14)

Anwenden
Marke
  1. BeCo (2)
  2. Breckle (3)
  3. fan Frankenstolz (1)
  4. Malie (2)
  5. purodorm (4)
  6. RMT Rehamed (6)

Anwenden
Allergie
  1. allergikergeeignet (6)

Anwenden
Schlafposition
  1. Bauchschläfer (10)
  2. Rückenschläfer (18)
  3. Seitenschläfer (14)

Anwenden
Sortieren nach:
Beliebtheit
1-18 von 18 Artikel
Malie Gelax Comfortflex Elysee Gelschaum-Matratze

Malie Gelax-Comfortflex Elysee

Druckentlastender Premiumkomfort mit Gel

(4)

470,00 €

ab 309,99 € -34%

Unsere Empfehlung
Viel Gelschaum für wenig Geld 
Die Malie Gelax-Comfortflex Elysee ist mein Preis-Leistungs-Tipp unter den Gelmatratzen. Die stolze 6 cm hohe Gelschaumauflage verspricht ergonomische Körperanpassung. Der Bezug ist mit stattlichen 400 g / m² Klimafaser versteppt und fördert damit ein angenehmes Schlafklima. 
Purodorm Ischia Komfortschaummatratze

purodorm Ischia

Erhältlich in 90x200 und 140x200 cm

(3)

379,90 €

ab 249,99 € -34%

Purodorm Aruba Komfortschaummatratze

purodorm Aruba

DNA-Einleger für Seitenschläfer

ab 239,99 €
Purodorm Brava Komfortschaum-Wendematratze

purodorm Brava

Komfortschaum-Wendematratze

ab 189,99 €
Breckle Komfortschaummatratze Medipremium

Breckle Komfortmatratze Medipremium

Günstiges Preiseinstiegsmodell

ab 249,99 €
RMT Rehamed protecto® plus XL medicott Antidekubitusmatratze

RMT Rehamed protecto® plus XL medicott

Antidekubitusmatratze für Schwergewichtige (H5)

910,35 €

ab 709,99 € -22%

RMT Rehamed protecto® plus XL Antidekubitusmatratze mit Nässeschutz

RMT Rehamed protecto® plus XL mit Nässeschutz

Antidekubitusmatratze (H5) bis 160 kg

910,35 €

ab 709,99 € -22%

RMT Rehamed protecto® plus XXL medicott Antidekubitusmatratze

RMT Rehamed protecto® plus XXL medicott

Antidekubitusmatratze bis 250 kg

1.249,50 €

ab 809,99 € -35%

RMT Rehamed protecto® plus XXL Antidekubitusmatratze mit Nässeschutz

RMT Rehamed protecto® plus XXL mit Nässeschutz

Antidekubitusmatratze mit Inkontinenzbezug bis 250 kg belastbar

1.249,50 €

ab 809,99 € -35%

BeCo Beddy Plus

BeCo Beddy Plus

Die günstige Komfortschaummatratze

199,00 €

ab 179,99 €

BeCo Lux Vital Komfortschaummatratze

BeCo Lux Vital

7-Zonen Komfortschaummatratze

249,00 €

ab 189,99 € -23%

RMT Rehamed protecto® plus medicott Antidekubitusmatratze

RMT Rehamed protecto® plus medicott

Antidekubitusmatratze bis 110 kg

818,72 €

ab 549,99 € -32%

RMT Rehamed protecto® plus Antidekubitusmatratze mit Nässeschutz

RMT Rehamed protecto® plus mit Nässeschutz

Antidekubitusmatratze mit Inkontinenzbezug

818,72 €

ab 549,99 € -32%

Stiftung Warentest 09/2017 F.a.n. Cumulus Med KS Komfortschaummatratze

f.a.n. Cumulus Med KS

Von Stiftung Warentest getestet

399,90 €

ab 199,99 € -49%

0 % Finanzierung Purodorm Madeira Visco-Matratze

purodorm Madeira

Visco-Matratze in 90x200 und 140x200

(5)

449,90 €

ab 289,99 € -35%

Breckle XXL-Matratze MaxxCore Big Kaltschaummatratze

Breckle XXL-Matratze MaxxCore Big

KS-Matratze bis 160 kg belastbar

ab 329,99 €
Breckle Gelschaummatratze Flexi

Breckle Gelschaummatratze Flexi

Druckentlastung ohne Memory Effekt

ab 279,99 €
Malie Gelax Comfortflex Maritim Gelschaum-Matratze

Malie Gelax-Comfortflex Maritim

Modern, entlastend und ergonomisch

391,00 €

ab 299,99 € -23%

1-18 von 18 Artikel

Komfortschaummatratze – guter Liegekomfort zum Top Preis

Eine Komfortschaummatratze besticht durch ihr reversibles Material, das bei Belastung nachgibt und sich unmittelbar danach wieder in den Ausgangszustand zurückbegibt. Eine gute Körperanpassung und Stützleistung kennzeichnen die Liegeeigenschaften. Das ist vor allem im Bereich der Schultern und der Hüfte wichtig, um eine körpergerechte Lagerung der Wirbelsäule zu erreichen. In der Herstellung wird Komfortschaum, ähnlich wie Kaltschaum, aufgeschäumt, härtet anschließend allerdings mithilfe von Hitze aus. Dabei entsteht eine offenporige Struktur, die gut mit Feuchtigkeit umgehen kann und gleichzeitig atmungsaktiv ist. Aufgrund ihrer punktelastischen Eigenschaften ist die Komfortschaummatratze in der Lage an genau den Stellen nachzugeben, an denen sie auch tatsächlich belastet wird.

Das Raumgewicht bestimmt die Qualität der Komfortschaummatratze

Die Güte einer Komfortschaummatratze erkennt man vor allem am Raumgewicht. Grundsätzlich gilt, dass ein höherer Wert auch eine hochwertigere, langlebigere Komfortschaummatratze kennzeichnet, denn hier wurde mehr Material zur Herstellung verwendet. Ab einem Raumgewicht von RG 30 bis 35 spricht man von einer soliden bis guten Schaumqualität und ab RG 50 handelt es sich um Premiumqualität. Die Liegeeigenschaften von Komfortschaummatratzen können zusätzlich mithilfe von Oberflächenschnitten, z.B. Würfelschnitt oder Zonierung verbessert werden. Nicht zu verwechseln ist Komfortschaum jedoch mit Kaltschaum. In Bezug auf Matratzen werden diese Begriffe manchmal synonym verwendet, obwohl es sich nicht um das exakt gleiche Produkt handelt, obgleich viele Ähnlichkeiten vorhanden sind und das Ausgangsmaterial bei beiden PUR-Schaum ist.

Vorteile im Überblick:

  • Günstiger Anschaffungspreis
  • Sehr gute Atmungsaktivität durch offenporige Zellstruktur
  • Für Federholzrahmen, Tellerlattenroste und Motorrahmen geeignet
  • Einfache Handhabung (leicht und rollbar)
  • Gute Punktelastizität (v.a. Varianten mit 3D-Würfelschnitt)
  • Absolut geräuschlos in der Verwendung

7-Zonen Komfortschaum-Matratze

Bei einer 7-Zonen-Komfortschaum-Matratze handelt sich entweder um besonders wertigen Komfortschaum mit hohem Raumgewicht oder um eine Mischqualität. Häufig werden Komfortschaummatratzen in Teilstücke zerlegt und mit Viscoschaum und Kaltschaum kombiniert. Dazu ist es üblich den Komfortschaum als Stützschicht unten zu platzieren und darüber entweder direkt eine Schicht aus Gelschaum oder Visco oder sogar noch eine Lage Kaltschaum in der Mitte zu verbauen. Das wertet die Eigenschaften der Komfortschaummatratze deutlich auf und sorgt v.a. für verbesserten Liegekomfort, der eine noch körpergerechte Schlafposition ermöglicht. Besonders die Kombination mit Gel oder Viscoschaum sorgt für angenehme Druckentlastung. Wie bei allen zonierten Matratzen muss man auch bei der 7-Zonen-Komfortschaum-Matratze darauf achten, dass die jeweilige Körperpartie auch wirklich auf der entsprechenden Zone liegt. Wer besonders klein ist oder sich mit 195 cm Körpergröße auf eine 200 cm lange Matratze zwängt, der wird die Zonierung nicht korrekt zu spüren bekommen. Die Unterteilung in 7 Liegezonen ermöglicht es, den individuellen Ansprüche der jeweiligen Körperpartien gerecht zu werden. So können Schultern und Becken z.B. tiefer einsinken und die Wirbelsäule wird gerade gelagert.

Für wen ist eine Komfortschaummatratze geeignet

Eine Komfortschaummatratze ist vergleichsweise günstig und bietet guten Komfort für kleines Budget. Von einfachen Rollmatratzen fürs Gästebett mit kleinem Raumgewicht bis hin zu ausgetüftelten Modellen mit 3D Würfelschnitt, 7 oder gar 9 Zonen und hochwertigem Doppeltuch ist vieles möglich. Wer also wenig Spielraum beim Budget hat und affin für eine Schaummatratze ist, der liegt hier in jedem Fall richtig. Zudem empfehlen sich Komfortschaummatratzen für leichte bzw. mittelschwere Personen, da ein Raumgewicht über RG 40 bei Komfortschaummatratzen eher selten zu finden sind und bei einer deutlichen Überbeanspruchung schneller Verschleiß drohen kann. Seitenschläfer sollten auf eine entsprechende Zonierung achten, damit Becken und Schultern tiefer einsinken können.