Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Elza Matratzen – Qualität aus dem Schwarzwald

Elza Matratzen sind in puncto Qualität eine Klasse für sich. Das 1924 in Elzach gegründete Unternehmen aus dem Schwarzwald verbindet traditionelles Handwerk mit moderner Fertigung. Die über 50 erfahrenen Fachkräfte der Elzacher Matratzen GmbH verarbeiten streng kontrollierte Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen zu exklusiven Elza Matratzen, die nicht nur die Herzen von Naturfreunden höher schlagen lassen. Die Natur-Matratzen von Elza unterteilen sich in Naturkautschukmatratzen aus QUL-zertifiziertem Naturlatex und Natur-Kombimatratzen, die über zusätzliche Schichten aus latexierten Kokosfasern verfügen. Dazu kommen Kindermatratzen, Jugendmatratzen und Wiegenmatratzen für den Nachwuchs. Der extrem punktelastische Naturlatex aller Elza Matratzen verfügt über ein besonders hohes Raumgewicht, was die hohe Qualität deutlich unterstreicht. Für die Bezüge werden Baumwollqualitäten (kbA) z.B. mit Tencel® versteppt. Diese Kombination fördert ein trockenes Bettklima und ist auch für Hausstauballergiker uneingeschränkt zu empfehlen. Einfachere Drell-Bezüge aus Bio-Baumwolle sind etwas dünner und ebenfalls waschbar. Natürlich stehen auch beliebte Versteppungen mit Schafschurwolle aus kbT zur Verfügung. Wer sich für eine nachhaltig produzierte Naturlatexmatratze von Elza entscheidet, tut nicht nur seinem Rücken etwas wirklich gutes, sondern unterstützt zudem eine nachhaltige Produktion, die im Einklang mit Umwelt- und Tierschutz ist.