Filtern nach:
Größe
  1. 155 x 200 cm - 80 x 80 cm (1)

Anwenden
Preis

Anwenden
Marke
  1. Tom Tailor (1)

Anwenden
Farbe
  1. blau (1)
  2. schwarz (1)

Anwenden
Sortieren nach:
Beliebtheit
1-1 von 1
Tom Tailor Linon-Bettwäsche Casual Stripe

Tom Tailor Linon-Bettwäsche Casual Stripe

Blockstreifen-Dessin in 7 Farben

39,99 €

ab 32,99 €

1-1 von 1

Linon-Bettwäsche – pflegeleicht und strapazierfähig mit leichtem Glanz

Es gibt wohl kaum einen Haushalt, der ohne Linon auskommt. Tischdecken, Stoffservietten und eben auch Bettwäsche werden daraus hergestellt. Linon besteht aus reiner Baumwolle und wird oft als Leinenimitat beschrieben, was ihm jedoch nicht ganz gerecht wird. Basis für Linon ist ein Renforcé oder auch Cretonne. Dieser wird wie Leinen in Leinwandbindung hergestellt und bezeichnet lediglich die Webart. Die Beschaffenheit der Oberfläche bietet ideale Voraussetzungen zum Bedrucken, daher sind ausgefallenen Motiven und Grafiken kaum Grenzen gesetzt. Linon ist etwas rustikal und überaus robust, besitzt aufgrund glatter Faserstruktur und einer speziellen Appretur einen dezenten Glanz, ist äußerst pflegeleicht und bewirkt einen leichten Kühlungseffekt. Deshalb wird Linon-Bettwäsche gerne im Sommer verwendet, denn die Leinwandbindung ermöglicht eine hohe Atmungsaktivität und macht Linon auch für Personen attraktiv, die unter Nachtschweiß leiden. Linon erfüllt viele Anfordungen an hochwertige Bettwäsche, ist durch die verwendete Baumwolle äußerst hautsympathisch und atmungsaktiv und kann dabei Feuchtigkeit exzellent aufnehmen. Da bei der Produktion von Linon-Bettwäsche meist kurzstapelige Baumwolle zum Einsatz kommt, ist das Gewebe etwas gröber, aber stets angenehm auf der Haut ohne dabei steif zu sein. Auch der Preis von Linon-Bettwäsche kann sich sehen lassen, denn die Anschaffung ist überaus günstig. Linon-Bettwäsche findet sich primär in Kinder- und Jugendschlafzimmern sowie im Bereich der Hotellerie.

Die richtige Pflege für Linon-Bettwäsche

Linon ist ein sehr unkompliziertes Gewebe und kann ganz nach Belieben eingefärbt und gebleicht werden. Aus diesem Grund haben Sie bei Linon-Bettwäsche eine sehr große Auswahl an Farben und Designs. Da Linon aus reiner Baumwolle besteht und recht grob gewebt wird, gestaltet sich auch die Pflege überaus einfach. Sehr oft wird der Linon sanforisiert, sodass einem unerwünschten Einlaufen in der Wäsche vorgebeugt wird. Bei 60 °C können Sie Ihre Linon-Bettwäsche in der heimischen Maschine reinigen und bei Bedarf in den Trockner geben. Das Waschen sollte, wie bei jeder Bettwäsche, auf links gedreht und mit geschlossenem Verschluss erfolgen. Damit bewahren Sie die Brillanz der Farben und den signifikanten Glanz noch länger. Das robuste Gewebe kann auch bei hohen Temperaturen gebügelt werden, obwohl Linon im Gegensatz zu klassischem Leinen als knitterfrei gilt. Bitte achten Sie stets auf die individuellen Pflegehinweise des jeweiligen Herstellers.