Filtern nach:
Größe
  1. 90 x 200 cm (2)
  2. 140 x 200 cm (1)

Anwenden
Preis

Anwenden
Marke
  1. Breckle (2)
  2. Prolana (1)

Anwenden
Sortieren nach:
Beliebtheit
1-3 von 3
Prolana Cesena Schurwoll-Unterbett mit Spannumrandung

Prolana Cesena Schurwoll-Unterbett

Wohliges Schlafklima auf Naturfasern

109,00 €

ab 92,99 €

Breckle Mikrofaser Unterbett mit Frottee Spannumrandung

Breckle Frottee Unterbett

Spannauflage aus Mikrofaser

39,99 €

ab 23,99 € -40%

Breckle Wollbett Komfort-Unterbett mit Schafschurwolle

Breckle Wollbett Komfort-Unterbett

Schurwolle für ultimative Behaglichkeit

ab 42,99 €
1-3 von 3

Das Unterbett macht den feinen Unterschied

Wer sich ein Unterbett anschafft, tut dies in der Regel, um den eigenen Schlafkomfort nochmals zu verbessern. Entsprechend der verschiedenen Ansprüche gibt es auch unterschiedliche Ausführungen bei Unterbetten. Zu den häufigsten Aufgaben, die ein Unterbett erfüllen soll, gehört es das Bettklima wie gewünscht zu unterstützen. Menschen, die frieren brauchen wärmende Auflagen und Personen, die eher zum Schwitzen neigen, benötigen eine kühlende Grundlage damit das Bettklima entsprechend angepasst werden kann. Des Weiteren erhöhen Unterbetten zusätzlich den Liegekomfort durch eine zusätzliche Kuschelschicht. Somit fällt das Aufstehen nur noch aus Bequemlichkeit schwer.

Das Unterbett gegen Fröstelei und Nachtschweiß

Das richtige Schlafklima spielt eine herausragende Rolle, um die ganze Nacht durchschlafen zu können und dementsprechend auch ausgeruht am Morgen zu erwachen. Ein Unterbett kann dies gemäß Ihrer Bedürfnisse positiv beeinflussen. Speziell im Sommer oder auch für Menschen, die generell zu Nachtschweiß neigen empfehlen sich Unterbetten, die mithilfe ihrer klimatisierenden Füllung die Atmungsaktivität der Matratze unterstützen und über ein hervorragendes Feuchtigkeitsmanagement verfügen. Hierfür eignet sich besonders ein Baumwoll-Unterbett oder eines mit Klimafasern. Für Personen, die eher frieren ist das Schurwoll-Unterbett eine ausgezeichnete Wahl. Hierbei ist vor allem der hervorragende Feuchtigkeitstransport ausschlaggebend, der die wärmenden Fasereigenschaften ideal ergänzt. Wer es besonders kuschelig mag kommt kaum am Lammflor Unterbett vorbei. Hier kommt zu den Vorteilen der Schurwollfasern noch die Bauschigkeit hinzu, die auch den Liegekomfort selbst noch ein wenig weicher gestaltet. Hochwertige Materialien gestalten den Bezug sehr hautsympathisch und anschmiegsam, damit der Kuschelfaktor seine Vollendung findet.

Die beliebtesten Unterbett-Größen:

  • Unterbett 90x200 cm – für die klassische Jugend- oder Singlebett-Matratze
  • Unterbett 100x200 cm – für etwas größere Einzelbetten
  • Unterbett 120x200 cm – für das großzügige Einpersonenbett
  • Unterbett 140x200 cm – für ein französisches Bett
  • Unterbett 160x200 cm – für normal große Doppelbetten

Unterbetten sorgen für eine frische, gemütliche Schlafumgebung

Beim Unterbett 180x200 cm, einer Ausführung für großzügige Doppelbetten, und dem gleichzeitigen Einsatz von zwei Einzelmatratzen kann das Unterbett die Behaglichkeit deutlich erhöhen. Warum ist das so? Wird das Unterbett über die beiden Matratzen gespannt verschwindet die Besucherritze in der Mitte und Ihr Bett verwandelt sich in eine große Spielwiese. Unterbetten bieten neben dem erhöhten Schlafkomfort auch den Vorteil, dass Sie einen entscheidenden Beitrag zur Betthygiene leisten. Das Unterbett mit Spannumrandung sitzt sicher und kann in regelmäßigen Abständen abgenommen und, je nach Material, gereinigt werden. Dies ist nicht nur für Allergiker interessant, sondern erleichtert auch die Matratzenpflege erheblich. Bestellen Sie Ihr Unterbett ganz bequem bei BettenRiese und erhalten Sie Ihre Lieferung versandkostenfrei.