Filtern nach:
Größe
  1. 100 x 200 cm (1)
  2. 140 x 200 cm (2)
  3. 200 x 200 cm (2)

Anwenden
Preis

Anwenden
Marke
  1. Breckle (2)
  2. fan frankenstolz (2)
  3. Matratzenheld (1)

Anwenden
Sortieren nach:
Beliebtheit
1-5 von 5
Matratzenheld Robin Gelschaum-Topper

Matratzenheld Robin Gelschaum-Topper

Hohes Raumgewicht, exzellente Anpassung

ab 99,95 €
f.a.n. frankenstolz Medisan Softly Komfort Topper

f.a.n. Medisan Softly Komfort Topper

7-Zonen-Basiskern für ideale Unterstützung

89,90 €

ab 50,99 € -43%

Breckle Visco Topper Memory Silverfresh

Breckle Topper Memory Silverfresh

Druckentlastende Auflage aus Viscoschaum

(1)

109,99 €

ab 55,99 € -49%

Breckle Komfortschaum Topper Welle

Breckle Topper Welle

Die günstige Alternative für mehr Komfort

ab 60,99 €
f.a.n. Medisan Vital S Kaltschaumtopper

f.a.n. Medisan Vital S Topper

Extra flexibel und hygienefreundlich

109,90 €

ab 68,90 € -37%

1-5 von 5

Was ist ein Matratzentopper?

Matratzentopper bieten eine einfache Möglichkeit das Liegegefühl auf einer Matratze deutlich zu optimieren. Hierbei handelt es sich um Matratzenauflagen, die meist zwischen 4 und 9 cm hoch sind und, i.d.R. mit Eckgummis, auf der Matratze fixiert werden. Dabei sollte klar sein, dass sich höhere Topper besonders für Seitenschläfer und den damit verbundenen erhöhten Platzbedarf eignen, während Bauchschläfer besser mit flachen Exemplaren bedient sind. Beim skandinavischen Boxspringbett gehört ein Topper zum Wohlfühlpaket dazu und komplettiert das exquisite Schlafsystem. Jedoch können Topper auch auf herkömmlichen Matratzen vielseitige Vorteile bringen. Schlafunterlagen, die als zu fest empfunden werden, können mithilfe eines Matratzen Toppers aus Viscoschaum, Gelschaum oder Latex weicher gestaltet und deren punktelastische Eigenschaften erhöht werden. Eine Matratze, die zu wenig stützt kann durch das Aufbringen eines Kaltschaumtoppers etwas stabilisiert werden. Auf diese Weise können sowohl alte Schlafunterlagen ohne kostspielige Investition in neuem Glanz erstrahlen, als auch neuen Matratzen der letzte Schliff verliehen werden. Im Allgemeinen können Topper auch dazu dienen die darunterliegende Matratze zu schonen und dementsprechend das Leben einer Matratze verlängern. Außerdem vergrößert ein Topper auch die Komforthöhe des Bettes zusätzlich und erleichtert das tägliche Aufstehen. Ganz nebenbei können Topper, die oft als hinderlich empfundene Besucherritze zwischen zwei Matratzen im Doppelbett verdecken und so eine durchgängige Liegefläche schaffen. Bezüge sind meist abnehmbar und waschbar, was für ein dauerhaft hygienisches Schlafklima sorgt.

Topper für Boxspringbetten

Manch einer mag sich fragen was Topper, Boxspringbett und Wohlfühlschlaf miteinander zu tun haben. Für die meisten steht jedoch fest, dass ein Boxspringbett-Topper das fehlende Stück im Puzzle ist. Sie ergänzen die beliebten Luxusbetten und runden das federleichte Boxspring-Feeling gekonnt ab. Als krönender Abschluss gehören Topper sowieso zur Grundausstattung auf skandinavischen Boxspringbetten. Ein hochwertiger Topper als oberste Schicht auf einem Boxspringbett ist in der Regel zwischen sechs und sieben Zentimetern hoch. Boxspringbett Topper eignen sich besonders für Paare. Gut und gerne kann er 180x200 cm groß sein. So lässt sich auch die Besucherritze zwischen zwei Matratzen gut verdecken, und die durchgehende Liegefläche erhöht den Bettkomfort zusätzlich. Wenn Sie allerdings durch eine häufig wechselnde Schlafposition Ihres Partners geweckt werden, dann ist es durchaus sinnvoll zwei einzelne Boxspringbett Topper zu verwenden. Egal mit welchem Topper Sie Ihr Bett ausstatten, diese Form der Matratzenauflage verpasst sowohl herkömmlichen Boxspringbetten, als auch selbstgebauten Systemen mit Boxspringmatratzen den letzten Schliff.

Das richtige Material für den Topper

Topper können Betten weicher und kuschliger machen oder bei Bedarf auch mehr Stützkraft verleihen. Die jeweilige Wirkung ist wie bei einer Matratze abhängig vom Kern. Deshalb haben wir Ihnen eine Übersicht mit den gängigsten Varianten zusammengestellt.

Gelschaum- und Visco-Topper

Für druckempfindliche Personen und Menschen mit Gelenkschmerzen sind entlastende Topper die erste Wahl. Hier haben sich vor allem Visco-Topper und Modelle mit Gelschaum als ideale Ergänzung bewährt. Beide Materialien bieten eine punktgenaue Körperanpassung und dank gleichmäßiger Gewichtsverteilung wohltuende Druckentlastung der aufliegenden Körperpartien und damit einhergehend eine optimale Entspannung der Muskulatur. Im Gegensatz zu Gelschaum reagieren Visco-Topper auf Körperwärme und besitzen eine eher träge Rückstellkraft, was zu einer verminderten nächtlichen Bewegung führen kann. Aus diesem Grund sollten Sie darauf achten, dass ein Topper-Kern aus Viscoschaum nicht höher als 4 cm ist, da sich dieser Effekt hier noch nicht bemerkbar macht. Personen, deren Schlafzimmer eine kühlere Temperatur aufweist sollten definitiv zum Gelschaum-Topper greifen, da sie unabhängig von der Umgebungstemperatur agieren. Geltopper stellen sich genauso schnell in die Ausgangsposition zurück wie Kaltschaum und eignen sich demnach auch für sehr aktive Schläfer.

Kaltschaum-Topper

Festere Topper mit einem Kern aus Kaltschaum überzeugen durch ergänzende, stützende Liegeeigenschaften, schnelle Rückstellwirkung und gute Atmungsaktivität. Er eignet sich bestens dazu die Oberfläche von zu weich empfundenen Matratzen zu stabilisieren und fördert dennoch eine wohltuende Körperanpassung. Verfügt der Kaltschaum-Topper über gesonderte Stanzungen, die eine zusätzliche Durchlüftung begünstigen, eignet er sich auch ausgezeichnet für Personen, die zum Schwitzen neigen. Es ist möglich, dass Kaltschaum-Topper eine Einteilung in Liegezonen aufweisen, was in der Regel durch Oberflächenschnitte realisiert wird und der körpergerechten Lage der Wirbelsäule zuträglich ist. Auch hier gilt, je höher das Raumgewicht ist, umso punktelastischer kann der Kaltschaum auf Ihren Körper reagieren.

Latex-Topper

Ein Matratzentopper aus Latex hat dank der dem Produktionsprozess geschuldeten offenporigen Oberflächenstruktur, gute klimaregulierende Eigenschaften und bietet gleichzeitig ein angenehm entlastendes Liegegefühl. Latex-Topper bieten sowohl Personen, die nachts leicht frieren, als auch Menschen die in der Nacht zum Schwitzen neigen eine ausgezeichnete Schlafumgebung. Handelt es sich um einen Topper aus reinem Naturlatex, eignet er sich auch gut für Allergiker. Diese Matratzenauflagen besitzen eine naturgegebene antibakterielle Wirkung und können dabei helfen den Milbenbefall Ihrer Matratze zu minimieren. Des Weiteren kommt er all denjenigen zu Gute, die Wert auf eine nachhaltige, natürliche Bettausstattung legen. Eine weitere Möglichkeit, um den Liegekomfort auf natürlicher Basis zu optimieren stellen Matratzentopper mit Dinkel- und Hirsefüllung dar. Auch sie sorgen für einen stabilisierenden Effekt und wirken sich positiv auf das Bettklima aus.

Topper kaufen und 100 Tage Probeschlafen

Dank hochwertiger Eigenschaften erfreuen sich Topper nicht nur auf Boxspringbetten immer größerer Beliebtheit. Ohne Frage perfektionieren diese den Komfort und sorgen für bequeme Stunden. Jedoch sind auch sie nicht in der Lage eine ausgediente Matratze wieder in einen neuwertigen Zustand zu bringen. Genauso sollten Sie beachten, dass ein Matratzen-Topper als oberste Schicht die grundsätzlichen Liegeeigenschaften von Matratze und Lattenrost nicht zu verändern mag. Wer jedoch nach Schlafkomfort wie im Boxspringbett oder einer sinnvollen Ergänzung für eine Matratze sucht, die ein wenig zu fest oder zu weich geworden ist, kann beim Matratzen-Topper beherzt zugreifen. Topper kaufen Sie bei BettenRiese nicht nur günstig, sondern auch stets versandkostenfrei mit 100 Tagen für ausgiebiges Probeschlafen, ohne Folien oder sonstige Verpackungen.